Durch die Übertragung der Finanzdaten auf die TaxLevel Pattform können Sie bei der Erstellung der Steuerreports von einem hohen Mass an Automatisierung profitieren.

Automatische Checks / Reconciliation

Alle verfügbaren Daten werden verwendet, um diese zu überprüfen und allfällige Fehler und Inkonsistenzen zu ermitteln. Können z.B. Anfangs- und/oder Endbestände per Stichtag geliefert werden, erfolgt automatisch ein Konsistenz-Check aller Transaktionen und Bestände. Falls vorhanden können auch alle Cash-Transaktionen nachgeführt und automatisch mit den Salden überprüft werden.

Automatisches Mapping

Soweit möglich, erfolgen alle Mappings automatisch mit bereits verfügbaren Schlüsseln wie z.B. ISIN, Valorennummern, internen Identifiern (Schlüssel) usw.. Dadurch können bereits vorhandene Stammdaten und Werte optimal genutzt und die manuelle Dateneingabe reduziert werden.

Automatische Währungsumrechnung

Die Ursprungswährung der verschiedenen Transaktionen entspricht oft nicht der Zielwährung des Endprodukts. Mit den vorhandenen EZB-Devisenkursen (EZB = Europäische Zentralbank) für alle üblichen Währungen erfolgt die Umrechnung in die gewünschte Zielwährung automatisch. Fehlt ein Kurs ist nur die entsprechende Rate zur Basis-Währung Euro zu erfassen. Die Umrechnung in eine beliebige Zielwährung erfolgt dann automatisch.

Automatische Zusammenzüge / Summary

Für alle Gliederungsebenen des Reports erfolgt automatisch ein Zusammenzug auf dem Deckblatt. Nicht verfügbare bzw. berechenbare Werte sind bereits auf dem Summary ersichtlich resp. werden entsprechend markiert.