Die Architektur der TaxLevel Lösung erlaubt ein äusserst flexibel konfigurierbares Endprodukt. Nebst den angebotenen Bestell-Parametern können je nach Kundenbedürfnis weitere Individualisierungen des Endproduktes umgesetzt werden:

Gliederung / Gliederungslevel

Default

  • Gliederung der Erträge nach Ländern
  • Gliederung der Kapitalgewinne nach Anlageart

Variante(n)

  • Freie Definition der Gliederung über zwei Stufen basierend auf bereits vorhandene Grunddaten wie Anlagearten, Währungen, Ländern, Branchen usw.
    Beispiel: Gliederung auf Stufe 1 nach Regionen (Europa, Asien, usw.) und auf Stufe 2 nach Ländern oder zusammenfassen von mehreren zusammengehörenden Währungen (z.B. GBP, GBP oder CNY, CNH) zu Währungsgruppen (Stufe 1) und dann auf Stufe 2 Gliederung nach Währungen.
  • Verwendung von bereits vordefinierten Gliederungen

Reportstruktur / Detaillierungsgrad

Der Standardreport weist folgende Bereiche auf:

  • Zusammenzug / Summary
  • Erträge / Income
  • Kapitalgewinne und -Verluste
  • Gebühren und Kommissionen

Weitere Reportbereiche können hinzugefügt werden:

  • Vermögensreport (bewertete Positionen)
  • Positions-Details pro Konto / Valor
  • Transaktionsdetails
  • Weitere spezifische Reports und Forms

Output-Format

Default

  • PDF (Portable Document Format)

Variante(n)

  • Excel (Microsoft XLSX)
  • CSV (Comma-Separated Values – Textdatei)
  • XML (Extensible Markup Language – Textdatei)
  • Weitere Formate auf Anfrage möglich

Report Finalisierung

Default

  • Anonymer Whitelabel-Report (ohne Kundendaten, Firmenname, Logo usw.)

Variante(n)

  • Individuelles Logo
  • Firmenname und Adresse
  • Kundenname, weitere Kundenangaben
  • Kundenberater
  • Deckblatt / Begleitbrief
  • Disclaimer / Anhänge